Lebensmittelinformationsverordnung

2014 gut gerüstet mit softwareunterstützter Nährwertkennzeichnung

Am 13. Dezember 2014 tritt mit der neuen europaweit einheitlichen Lebensmittelinformationsverordnung erstmals eine verpflichtende Nährwertkennzeichnung in Kraft – mit Konsequenzen für Bäcker und Konditoren. Denn zukünftig werden auch bei nicht fertig abgepackten Lebensmitteln, also bei Brot, Brötchen und süßem Kleingebäck, Angaben zu 14 definierten Allergenen zwingend vorgeschrieben. Nicht jeder Betrieb ist bereits jetzt zu Jahresbeginn optimal vorbereitet, um Filialen die ergänzenden Daten auf Knopfdruck bereitstellen zu können. OptimoBercher bietet an, Bäckereibetriebe durch den Prozess zu begleiten und so für eine reibungslose Umstellung zu sorgen.

Mehr Details

Umstellung auf das SEPA-Verfahren

TurboBack-Update

Ab 1. Februar 2014 werden Überweisungen und Lastschriften nur noch über das SEPA-Verfahren akzeptiert.

Zur Umstellung auf die neuen Bankdaten kann ein Update der Bäckerei-Software TurboBack durchgeführt werden, damit die neuen Bankdaten in TurboBack eingepflegt und auf den Rechnungsformularen ausgewiesen werden.

Mehr Details

Mit vereinten Kräften zu gemeinsamen Zielen

Bercher GmbH und Optimo Software GmbH in Zukunft unter einem Dach

Nur zusammen ist man stark - diesen Gedanken haben die Optimo Software GmbH und die Bercher GmbH schon länger in sich getragen. Nun haben die beiden Unternehmen die richtige Backmischung gefunden und schließen sich ab sofort unter dem Namen OptimoBercher zusammen.

Mehr Details

Der Versand-Manager

Pfiffig gepackt – schneller verkauft!

TurboBack hat seine "Mobile-Produktreihe", die Softwareanwendungen umfasst, die allesamt webbasiert sind und für moderne und vor allem mobile Geräte entwickelt wurden, erweitert. Die neueste Entwicklung bietet eine pfiffige Lösung für den Bereich Versand und das Packen von Touren.

Mehr Details

CompData begrüßt gesellschaftliche Verknüpfung mit OptimoBercher

Strategische Neuausrichtung bündelt Fachkompetenz und optimiert Kundenservice

Ende 2012 hat sich die Bercher GmbH durch eine Mehrheitsbeteiligung an der Optimo Software GmbH strategisch neu aufgestellt und agiert seit Jahresbeginn unter der Firmenbezeichnung OptimoBercher.

 

Mehr Details